Materialien unserer Matratzen

Für die Herstellung unserer Naturlatexmatratzen werden ausschließlich sorgfältig ausgewählte, nachwachsende Rohstoffe ohne FCKW-Schäumung und Füllstoffe verwendet. Hochwertige, zertifizierte ökologische Materialien und deren fachmännische Verarbeitung durch erfahrene verantwortungsvolle deutsche Hersteller gewährleisten Produkte besonderer Qualität für hohe Ansprüche - nachhaltig gut.

Aufbau unserer Naturmatratzen

Kern - Vlies - Bezug

Matratzenkern

Matratze kern ausschnitt

Als "Herzstück" jeder Matratze ist der Matratzenkern für den ergonomischen Liegekomfort zuständig. Hierbei spielt der Einsatz von Naturlatex bei uns eine zentrale Rolle, insbesondere bei Erwachsenenmatratzen. Je nach Bedarf stehen unterschiedliche Konstruktionen, Höhen, Festigkeiten, Mono- und Mehrzonen zur Verfügung. Naturlatex hat in hervorragender Weise die Fähigkeit, sich elastisch und punktgenau den jeweiligen Körperformen anzupassen, nachzugeben und zu stützen.

Matratzen-Vliese

Matratze vlies ausschnitt

Vliese sind als "Klimazone" für die Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe und damit für ein trocken-wohliges "Nestgefühl" verantwortlich. Traditionell stehen hier Bio-Baumwolle und Schurwolle als sehr geeignete Materialien zur Verfügung. Mit zunehmender Bedeutung hat sich die Kombination von atmungsaktiven, sehr gut verträglichen und gleichzeitig komplett mit Bezug waschbaren rein pflanzlichen Vliesen, nämlich Lyocell (Cellulosefaser) und Baumwolle, als hygienische 1. Wahl etabliert.

Bezugsstoffe

Matratze bezug ausschnitt

Bezugsstoffe stellen die atmungsaktive, strapazierfähige, synthetikfreie "Schnittstelle" zum Körper des Schläfers dar. Hier steht Bio-Baumwolle und kbA-Baumwolle in waschbarer und nicht waschbarer Qualität zur Auswahl. Als dritte - und von uns zumeist empfohlene - Variante steht Lyocell aus 100% Cellulose-Pflanzenfasern zur Verfügung.

Ideal ist die feste Verbindung (Versteppung) eines Lyocell-Bezuges mit einem Lyocell-Baumwollvlies-Mix und damit kompletter Waschbarkeit (Schonwaschgang bis 60o, kein Trockner). Nichtwaschbare Bezugsstoffe sind reinigungsfähig, wobei ein Chemieeintrag möglichst zu vermeiden ist.

Alles für Ihre naturgesunde Schlafumgebung

Matratzen-Kerne aus Naturlatex und latexiertem Kokos - Vliese aus Baumwolle, Schurwolle und Lyocell - Bezugsstoffe aus Baumwolle und Lyocell - traumhaftes Zusammenspiel natürlich reiner Materialien für Ihre naturgesunde Schlafumgebung.

Matratzenkerne

aus Naturlatex und latexiertem Kokos

Matratze kern

Der Matratzenkern ist das zentrale, stützende Element der Matratze - hauptverantwortlich für die optimale Lagerung, den Liegekomfort und das Wohlempfinden.

Es werden ausschließlich punktelastisches Latex sowie latexierte Kokosfasern in den Festigkeiten soft, medium, fest oder sehr fest, teilweise als 5- oder 7-Zonen-Matratzen, verwendet. Das verwendete Latex besteht ausschließlich aus Latexmilch (100% Naturkautschuk mit Zertifikat). Die Kernhöhen sind wahlweise nach Nutzererfordernis gestaffelt, so empfehlen wir bspw. bei über 90 kg Körpergewicht Kernhöhen ab 14 cm.

Punktelastische Monozonen- und Mehrzonen-Kerne

Unsere Monozonen-Kerne (Einzonen-Kerne) bewähren sich seit Jahrzehnten als universelles Matratzen-Herzstück für die meisten Anforderungen. Unsere 5- und 7-Zonen Kautschukkern erfüllt besonders gut die Aufgabe der ergonomischen Körperanpassung und der optimalen Lagerung der Wirbelsäule.

Durch Veränderung der Schlafpositionen verändern sich auch die anatomischen Ansprüche an eine Matratze ständig. Unsere Naturlatexmatratzen passen sich mit punktgenauer Absenkung und Stützung immer exakt dem Körper an. In jeder Schlafposition werden Wirbelsäule, Bandscheiben, Muskulatur und Bänder optimal entlastet, und der Schlafende kann sich gut erholen. Die hochelastischen Schaumzellen aus Naturlatex sorgen für eine ausgeglichene Gewichtsverteilung und verhindern Druckkonzentrationen auf Muskulatur und Haut, wodurch Kreislauf und Nervensystem entlastet werden.

Somit stellen unsere Naturmatratzen in unterschiedlichen Festigkeiten, Höhen und ausgesuchten Materialien für alle Bedürfnisse eine hervorragende Grundlage für hohen Schlafkomfort dar.

Kern latexVoll-Latex
Kern latex kokos latexLatex-Kokos-Latex
Kern kokos latexLatex-Kokos
Kern kokosKokos

Der richtige Kerne - Entscheidungshilfe

  • Bei Babys und Kleinkindern ist die recht feste latexierte Kokosfaser als Matratzenkern ideal geeignet.
  • Bei Kindern und Jugendlichen sind je nach Festigkeit des Lattenrostes dünne mittelweiche bis feste Kerne ohne Zonen gut geeignet:
    • bei festem Lattenrost:
      Latex-Kokos-Latex (9 cm Kern, mittelweich, z.B. unser Modell Natulastic Emil oder Kokos-Latex (10 cm Kern, mittelfest-mittelweich, Wendematratze, z.B. unser Modell Natulastic Wendelin).
    • bei elastischem Lattenrost:
      Voll-Kokos (9 cm Kern, fest, z.B. unser Modell Natulastic Ole)
    Insgesamt ergibt sich in Verbindung mit dem Lattenrost immer eine festere bis feste Unterlage.
    Diese Modelle empfehlen wir jeweils mit komplett waschbarer Hülle Lyocell/Baumwolle.
  • Bei Erwachsenen gilt grob: je höher das Körpergewicht, desto fester die Matratze. Allerdings spielen weitere Kriterien wie Körpergröße, Seitenlage, eventuelle Beeinträchtigungen, Matratzenkonstruktion, Lattenrost, persönliche Wohnfühlpräferenz etc. eine Rolle.

Tipp: Finden Sie die passende Matratze, indem Sie eine Haupt-Kategorie nach Gewicht wählen, anschließend nach besonderen Anforderungen filtern (z.B. geeignet für Allergiker) und schließlich die für Sie passende Hüllenvariante wählen.

Matratzen-Vliese

Die Kuschelschicht zum Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich

Matratze vlies

Matratzen-Vliese sind die Transpirationsschicht unter dem Außenbezug. Sie stellen die Klimazone der Matratze dar und sind für den Feuchtetransfer und den Temperaturausgleich verantwortlich. Diese Vliese können auf dem Matratzenkern fest verklebt oder mit dem Außenbezug fest vernäht (versteppt) sein.

Neben diesem grundsätzlichen konstruktiven Unterschied bildet der Vlies eine Kuschelschicht und trägt zum Liegekomfort und somit zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Bei unseren dicken Matratzen-Vliesen können Sie zwischen kbA-Baumwolle (400 g/qm) und kbT-Schurwolle (500 g/qm) - beide nicht waschbar - und einem voll waschbaren Lyocell-Baumwollgemisch (500 g/qm, absolut synthetikfrei und pflegeleicht) wählen.

Wenn Sie einen Matratzenbezug ohne Vlies wählen, ist die Verwendung einer zusätzlichen Matratzenauflage als Transpirationsschicht sehr zu empfehlen.

Vlies-Varianten

Lyocell-Baumwoll-Mix - komplett pflanzlich und waschbar bis 60°

Lyocell besteht aus 100% pflanzlicher Cellulosefaser, wird umweltschonend hergestellt, kann Feuchtigkeit noch besser aufnehmen und wieder abgeben als Baumwolle und sorgt so für ein optimales wohlig-trockenes Schlafklima. In der Verbindung mit Baumwolle werden hier die guten Eigenschaften beider Materialien miteinander kombiniert. Der besondere Hygiene-Vorteil ist seine Waschbarkeit bis 60°, allerdings nicht trocknergeeignet. Eine Wohltat für Allergiker und Nicht-Allergiker. Der Vlies ist immer mit dem Lyocell-Bezug fest vernäht und die gesamte Hülle verfügt über einen Rundum-Reißverschluss.

kbT-Schafschurwolle - nicht waschbar

Unsere traditionellen Schurwoll-Vliese heimischer Schafe aus artgerechter Haltung mit Futter aus zertifiziert biologischem Anbau bieten einen hervorragenden Kälte- und Wärmeschutz, da die zahlreichen Wollfasern Luft einschließen. Durch ihren Aufbau kann die Wolle bis zu 30% ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen und am Tag wieder an die Raumluft abgeben. Hierdurch ergibt sich ein wohlig-trockenes Schlafklima. Naturbelassene Schurwolle ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend, selbstreinigend, hygienisch und neutralisiert viele Schadstoffe, allerdings nicht waschbar.

kbA-Baumwolle - nicht waschbar

Unsere Baumwoll-Vliese werden ohne den Einsatz von Herbiziden, Pestiziden oder chemischem Dünger erzeugt. Gentechnisch verändertes Saatgut ist verboten. Der Wasserverbrauch, ökologisch gesehen ein sehr wichtiger Aspekt, wird durch alternative Bewässerungsmethoden sowie Erhalt der Bodenfruchtbarkeit durch natürliche Dünger erheblich reduziert.

Der richtige Vlies - Entscheidungshilfe

An erster Stelle steht Ihre Entscheidung: Ist Waschbarkeit gewünscht?

In diesem Fall (Waschbarkeit) ist die Auswahl einfach, nämlich Lyocell-Baumwoll-Mix. Unsere 1. Empfehlung besonders bei Kinder- und Jugendmatratzen und Matratzen für Allergiker. (Bei Wiegenmatratzen wird Lyocell nicht angeboten, da hier praktisch immer Nässeschutz-Auflagen verwendet werden.)

Wenn Waschbarkeit nicht erforderlich erscheint oder andere Materialien wie Schur- oder Baumwolle bevorzugt werden, stehen kbT-Schurwolle oder kbA-Baumwolle zur Wahl. Schurwolle verfügt gegenüber Baumwolle über ein besonders hohes Feuchteaufnahmevermögen und wirkt temperaturausgleichend, ist als Material aber nicht als "warm" zu bezeichnen. Weitere Details finden Sie im Abschnitt Vlies-Varianten.

Meist sind die Vliese fest mit dem Bezug vernäht. Zum Teil gibt es auch die Variante Vlies auf dem Kern verklebt, Bauwoll-Bezug (ohne Vlies) abnehmbar und waschbar.

Bei Baby- Kinder- und Jugendmatratzen sind die Vliese immer rundherum gleicher Art.

Bei Erwachsenen-Matratzen wahlweise rundherum gleich, oder einseitig Baum- einseitig Schurwolle (Sommer- / Winterseite).

Gerne werden auch -besonders von Allergikern- zusätzliche Baumwoll-Matratzenauflagen (95° waschbar und trocknergeeignet) verwendet.

Matratzen-Bezugsstoffe

Die natürliche Schnittstelle zum Körper

Matratze bezug

Unsere Bezugsstoffe bilden den äußeren Abschluss der Matratze und stellen im Zusammenspiel mit dem Vlies die atmungsaktive natürliche ‚Schnittstelle‘ zum menschlichen Organismus dar. Es gibt waschbare und nichtwaschbare Bezüge in unterschiedlichen Arten und Qualitäten, was sich zum Teil recht deutlich auf die Produkt-Endpreise auswirkt. Alle sind rein pflanzlich und synthetikfrei, mit Vlies versteppt oder auch unversteppt.

Bezugs-Varianten

Drell E - nicht waschbar

Unser Einstiegsbezug für den naturgesunden Schlaf.

100% Bio-Baumwolle nach Öko-Tex Standard 100 in relativ straffer aufwendiger Jacuardwebung, immer fest mit Vlies versteppt: Entweder beidseitig kbT-Schurwollvlies, beidseitig kbA-Baumwoll-Vlies, oder wechselseitig (Sommer-/Winterseite).

Bezug Sanfor uni - waschbar bis 60°

Eine preisgünstige Alternative bei Kinder- und Jugendmatratzen.

100% Bio-Baumwolle nach Öko-Tex Standard 100. Der Bezug selbst ist immer unversteppt (ohne Vlies), der Vlies ist dagegen immer auf dem Matratzenkern fest verklebt, beidseitig wahlweise Schur- oder Baumwolle

Bezug Organic-Drell unversteppt - waschbar bis 60°

Für Allergiker geeignete Bezugsvariante: Der Bezug ist abnehmbar und waschbar, anstelle eines fest versteppten oder verklebten Vlieses verwenden Sie eine zusätzliche (waschbare) Matratzenauflage.

100% Bio-kbA-Baumwolle in Jacuardgewebe.

Bezug Organic-Drell versteppt - nicht waschbar

Eine hochwertige Bezugsvariante für unsere Erwachsenen-Matratzen.

100% Bio-kbA-Baumwolle in Jacuardgewebe. Versteppung entweder beidseitig kbT-Schurwollvlies, beidseitig kbA-Baumwoll-Vlies, oder wechselseitig (Sommer-/Winterseite).

Bezug Lyocell - komplett mit Vlies waschbar bis 60°

Unsere erste Empfehlung für Ihre hygienische, pflegeleicht und natürlich kuschelige Schlafumgebung.

100% pflanzliche Cellulosefaser, immer versteppt mit Vlies Lyocell-Baumwoll-Mix. Diese Bezugsvariante ist bei allen Matratzen -Ausnahme Wiegenmatratzen- verfügbar.

Der richtige Bezug - Entscheidungshilfe

Die verschiedenen Bezüge sind von hoher bis sehr hoher Qualität, nach eigener Präferenz auszuwählen und allesamt empfehlenswert. Aus hygienischen Gründen empfehlen wir -besonders im Kinder-/ Jugendlichen- und Allergiker-Bereich- die Lyocell-Hülle, da diese komplett mit Vlies Lyocell-Baumwoll-Mix waschbar ist. Auch für Nicht-Allergiker generell und "im Falle eines Falles" sehr zu empfehlen.