Zeige Artikel 11 - 14 von 14 insgesamt
Classic L-12-1 - medium

Natulastic Classic L-12-1 - medium

Latex, von 90 x 190 bis 200 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 588,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelfeste 1-Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, Volllatex, Kernhöhe 12 cm,
geeignet bei Bauch-, Rücken- und Seitenlage für Personen bis ca. 90 kg Körpergewicht.


Classic L-12-5 - medium

Natulastic Classic L-12-5 - medium

Latex, von 90 x 190 bis 200 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 635,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelweiche 5-Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, Kernhöhe 12 cm, geeignet bei Bauch-, Rücken- und Seitenlage für Personen bis ca. 90 kg Körpergewicht.


Classic L-12-5 - fest

Natulastic Classic L-12-5 - fest

Latex, von 90 x 190 bis 200 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 699,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Festere 5-Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, Kernhöhe 12 cm, geeignet bei Bauch-, Rücken- und Seitenlage für Personen bis ca. 90 kg Körpergewicht.


Madras Classic Latex Plus Medium - mittelweich

Lonsberg Madras Classic Latex Plus Medium - mittelweich

Latex, von 90 x 190 bis 200 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 706,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelweiche Einschicht-Naturlatex-Matratze, Gesamthöhe ca. 14 cm
geeignet bei Bauch- und Rückenlage bis ca. 90 kg sowie bei Seitenlage bis ca. 75 kg


  • 2

Ergonomische, natürliche Jugendmatratzen

Nicht zu hart – lieber mittelweich oder etwas fester

Das Körperlängenwachstum und die endgültige Ausbildung des Skelettsystems kommt in der Altersgruppe von 14-20 Jahren zum Abschluss. Jugendliche nähern sich in Größe, Gewicht und Skelettsystem immer stärker an Erwachsene an. In der Regel sind jetzt mittelweiche und etwas festere Matratzen mit mindestens 9 cm Kern geeignet. Längerfristig gedacht, ist eine Matratze ab 12 cm Kern empfehlenswert.

Der Matratzenkern sollte nun 9-12 cm dick sein. Bei ausschließlicher Bauch- oder Rückenlage sind auch die etwas festeren 3-Schicht-Varianten mit Latex/Kokos/Latex-Kern geeignet. Bei der Schlafposition Seitenlage empfehlen wir eher die Voll-Latex-Varianten je nach Körperbau in soft für geringere Gewichte und Weichschläfer oder medium als häufigst geeignete Festigkeit.

Wahl der Matratzenhülle

Unsere besondere Empfehlung sind Varianten mit Lyocell-Bezügen. Diese sind mit einem Vlies aus Baumwoll/Lyocell-Mix versteppt. Die gesamte Hülle ist abnehmbar und bis 60°C waschbar. Lyocell ist ein absolut natürliches Material und besteht zu 100% aus Cellulosefaser. Lyocell ist hautsympathisch, sehr atmungsaktiv, allergieneutral und unkompliziert.

Bei einer Entscheidung zwischen Schurwollversteppung oder Baumwollversteppung ist zu beachten, dass Schurwolle besser Feuchtigkeit aufnehmen kann als Baumwolle. Außer bei – seltenen – allergischen Reaktionen auf Schurwolle, empfehlen wir daher Schurwollversteppung.

Maße

Es stehen alle Standard-Größen zur Verfügung. Darüber hinaus sind Sondermaße preisgünstig möglich.

Lattenrost

Als Lattenrost genügt eine relativ feste Unterfederung. Bei erhöhtem Gewicht sollte der Lattenrost elastischer sein und den Federkomfort der Matratze unterstützen.