Zeige Artikel 31 - 34 von 34 insgesamt
Madras Plus Latex-Kokos-Mehrschicht Orthopädisch - fest

Lonsberg Madras Plus Latex-Kokos-Mehrschicht Orthopädisch - fest

Latex-Kokos Mehrschicht, von 90 x 190 bis 140 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 1181,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelfeste orthopädische 5 Zonen 5-Schicht-Komfort-Matratze, Gesamthöhe ca. 20 cm
geeignet bei Bauch- Rücken- und Seitenlage auch für schwere Personen


Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - weich

Lonsberg Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - weich

Latex, von 90 x 190 bis 140 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 1322,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Weiche orthopädische 5 Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, sehr hoher Komfort, Gesamthöhe ca. 20 cm geeignet bei Bauch- Rücken- und Seitenlage für leichte bis mittelschwere Personen.


Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - medium

Lonsberg Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - medium

Latex, von 90 x 190 bis 140 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 1376,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelweiche bis weiche orthopädische 5 Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, sehr hoher Komfort, Gesamthöhe ca. 20 cm
geeignet bei Bauch- Rücken- und Seitenlage für leichte bis mittelschwere Personen.


Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - fest

Lonsberg Madras Plus Latex-Latex Orthopädisch - fest

Latex, von 90 x 190 bis 140 x 220 cm, Sondermaße möglich
ab 1458,- €
Preise inkl. MwSt. & Versand

Mittelfeste bis feste orthopädische 5 Zonen-Einschicht-Naturlatex-Matratze, sehr hoher Komfort,
Kernhöhe 18 cm, Gesamthöhe ca. 20 cm
geeignet bei Bauch- Rücken- und Seitenlage für mittelschwere und schwere Personen.


Streng schadstoffgeprüfte Naturmatratzen für Allergiker

Für die Kerne unserer Matratzen werden zertifizierter Naturlatex und Naturkokos verwendet und damit ausgesprochen vertäglich. Die Wahl geeigneter Matratzenbezüge und -vliese ist aber von großer Bedeutung, vor allem sollten sie abnehmbar und waschbar sein. Sehr günstig ist die zusätzliche Verwendung waschbarer Unterbetten.

Hausstaubmilben im Bett

In den meisten Fällen handelt es sich bei Allergien um Hausstaub-Allergien durch Hausstaubmilben, genauer gesagt um Reaktionen auf Milbenkot. Hausstaubmilben halten sich besonders gerne dort auf, wo sie reichlich Nahrung finden.

Wirken Sie dem entgegen:

  • Unsere erste Empfehlung ist die Verwendung von abnehmbaren und waschbaren Matratzenbezügen.
  • Eine weitere und häufig gewählte Schutzvariante ist die Verwendung waschbarer Baumwollunterbetten/Matratzenauflagen.
  • Ein guter Schutz wird durch die Verwendung von hochwertigen milben- und milbenkotdichten Bezügen für Matratzen, Kissen und Zudecken erreicht.
  • Darüber hinaus gibt es eine Reihe von weiteren Schutzmöglichkeiten. Bei einer leichten Betroffenheit kann man z.B. die Bettwaren mit Niem-Spray besprühen. Dieses aus dem Öl des Niem-Baumes hergestellte Spray mögen die Milben gar nicht. Der Wirkstoff Azadirachtin ist fraßabschreckend für Insekten und stört deren Larvenentwicklung.

Wahl der Matratzenhülle

Unsere besondere Empfehlung sind Varianten mit Lyocell-Bezügen. Diese sind mit einem Vlies aus Baumwoll/Lyocell-Mix versteppt. Die gesamte Hülle ist abnehmbar und bis 60°C waschbar. Lyocell ist ein absolut natürliches Material und besteht zu 100% aus Cellulosefaser. Lyocell ist hautsympathisch, sehr atmungsaktiv, allergieneutral und unkompliziert.

Bei einer Entscheidung zwischen Schurwollversteppung oder Baumwollversteppung ist zu beachten, dass Schurwolle besser Feuchtigkeit aufnehmen kann als Baumwolle. Außer bei – seltenen – allergischen Reaktionen auf Schurwolle, empfehlen wir daher Schurwollversteppung.